Michael Nast ist Autor des Spiegel-Bestsellers Generation Beziehungsunfähig. 2007 startete er einen Blog mit seinen “GroĂźstadtkolumnen” ; 2009 erschien sein aller erstes Buch.

“Sein Buch Ist das Liebe oder kann das weg? hielt sich sechs Wochen lang in der Spiegel-Bestsellerliste, Generation Beziehungsunfähig ĂĽber 46 Wochen in der Spiegel-Bestsellerliste, davon elf Wochen lang auf Platz eins.

Michael Nasts Texte sind heute Bestandteil des französischen Lehrplans. Er veröffentlicht weiterhin regelmäßig Kolumnen auf freundin.de und „im gegenteil“.  Seine Kolumne „Generation Beziehungsunfähig“ war einer der erfolgreichsten deutschen Online-Texte des Jahres 2015 und wurde in der ersten Woche von ĂĽber einer Million Menschen gelesen. Der Blogtitel wurde zum Titel seines Buches, das elf Wochen lang die Spiegel-Bestsellerliste anfĂĽhrte. ” (Quelle: Wikipedia)

Beim Freundin online Magazin findet ihr seinen Männerrunden Podcast.

Wir sprechen heute u.a. ĂĽber sein aktuelles Buch “Egoland”.

Kuschel Dich mit uns bei 36 Grad AuĂźentemperatur ins Bett und erfahre:

👉 Warum es für Michael einfacher geworden ist Sex zu haben

👉 Warum wir alle Nazisten sind

👉 Was der Preis des Ruhms ist

👉 Warum man als Schriftsteller auch ein kleiner Soziopath sein sollte

👉 Wohin Michael Nast mit seinem nächsten Date geht

👉 Was ihm Halt gibt im Leben

👉 Welche Eigenschaften er an Frauen spannend findet

👉 Warum er es schön findet in Beziehung zu leben  Und warum er von Julia Franck benommen ist. đź‘… 

 

Mehr davon?

👉 IGTV-Interview

👉 Youtube

 

đź“š Egoland https://amzn.to/2LBWZGG 

📚Generation Beziehungsunfähig https://amzn.to/2vgHMQt

Werbung, da Nennung. KEINE Kooperation. Bei den Links handelt es sich um Affiliate Links.